Stocksport Bezirk 13

Änderungen von Spielorten im Herbst-CUP

Einige Hallen stehen nicht bis zum Ende des Herbst-CUP zur Verfügung.

Tragwein beginnt im Oktober mit der Vorbereitung auf die Wintersaison und wird im Oktober mit dem Eismachen beginnen und Hagenberg hat vor den Hallenbelag zu erneuern. Die Teams der beiden Vereine werden ihre Heimspiele in Gastspiele umwandeln. Bitte um zeitgerechter Absprache aller Spielpartner über den Spielort zu treffen. Der Spielplan wird auf Grund dieser Tatsachen geändert. Da auch Wartberg auf Grund der COVID-Bestimmungen nicht zwei Spiele gleichzeitig veranstalten kann, wird in den direkten Duellen mit Tragwein und Hagenberg nach einer individuellen Lösung zeitnah gesucht.

 

Drucken

Unklarheit 10 Personen Maximalteilnehmerzahl indoor

Antwort auf Anfrage LV OÖ bei Sport Austria direkt auf Eis- und Stocksport bezogen:

Generell können indoor 2 Mannschaften auf einer Bahn gegeneinander spielen, da die 10 Personen nicht erreicht werden.

Nachdem für den Sport erreicht wurde, dass mehrere Gruppen parallel möglich sind, ergibt das für eine Stockhalle mit 3 Bahnen folgende Möglichkeit: 2 Mannschaften auf Bahn 1 und 2 Mannschaften auf Bahn 3. Damit keine Berührungen, die nicht passieren dürfen, stattfinden ist der Abstand von 60 cm zwischen den Bahnen nicht ausreichend und daher muss die Bahn 2 freigelassen werden. 

Drucken

Start Herbst-CUP

Die Anmeldungsphase ist abgeschlossen. Es werden 21 Teams aufgeteilt in 3 Gruppen ( PROFI, SPORT, MIX ) daran teilnehmen. Oberste Priorität wird auf den Schutz der Teilnehmer Wert gelegt. Jeder Verein ist aufgerufen das Präventionskonzept des Stocksport-Verbands und die Herbst-CUP Regeln genau einzuhalten. Jeder teilnehmende Spieler hat die auf der Homepage veröffentlichte Einverständniserklärung zu unterschreiben.

Die Planung des Herbst-CUP wurde so gestaltet dass für eine Vorbereitung auf die Wintermeisterschaften genügend Zeit verbleibt. Jedes Team absolviert 8 Spieltage. In der MIX-Gruppe sind 2 Spielrunden als Pause eingeplant. Die letzte Spielrunde in der Gruppe PROFI und SPORT wird noch festgelegt. ( 1. gegen den 8., 2. gegen den 7. usw. )

Alle Teams sind aufgerufen ihre Ansprechpartner in die Liste auf der Homepage einzutragen ( zu finden unter Herbst-CUP )

Für Fragen jeder Art bitte den CUP-Verantwortlichen Gerhard Glocker kontaktieren.

Drucken